Eisbärlauf Teil 3 – 2014

Nachdem ich ja aus den bereits früher erwähnten Gründen am ersten und zweiten Eisbärlauf nicht teilnehmen konnte, stand ich nun beim dritten endlich wieder am Start eines Laufbewerbes. Der Lauf geht über die im Prater übliche 7 Kilometerrunde, nachdem ich für 14 Kilometer angemeldet, musste ich die Runde zweimal bewältigen. Ohne viel Erwartungen bin ich in den Wettbewerb gegangen, eine persönliche Bestzeit konnte ich nicht knacken, also versuchte ich nur relativ "gemütlich" zu laufen. Das ist mir auch sehr gut gelungen. Das Wetter war (für mich) perfekt. Um die 10° C, kein Wind, bewölkter Himmel. Die erste Runde habe ich es "laufen" lassen, 38:27 min standen auf der Uhr. In der zweiten Runde bin ich auf eine eine liebe Freundin aufgelaufen, die (m)ich dann ins Ziel begleitet hat/habe. Die Zeit für die zweite Runde war 39:26 min. Gesamtzeit : 1:18:04 - 156 HF - 5:35 min/km - 42. Platz in der M40 - gesamt 154. Ich bin zufrieden. Vorher und nachher war natürlich ein- und auslaufen angesagt.
Aufwärmen vor dem Start

Aufwärmen vor dem Start

Gleich gehts los :)

Gleich gehts los :)

Susi Pumper und der Eisbär

Susi Pumper und der Eisbär

Ich habe fertig ;)

Ich habe fertig ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.