Der letzte Lauf vor dem Marathon

Heute habe ich meinen letzten Lauf vor meinem ersten Marathon bestritten. Kurze 7 Kilometer, dazwischen eingestreut 3 mal 1.000 Meter etwas unter dem angepeilten Marathontempo von 5:40 min/km. In Summe habe ich damit bei meinem 16-wöchigen Trainingsplan 590 Kilometer abgespult, etwas weniger als vorgegeben, da die letzten drei Wochen für mich eher durchwachsen waren. Das angepeilte Ziel unter 4:00 Stunden zu laufen, ist mit einem durchschnittlichen Tempo von 5:40 min/km zu erreichen. Ob ich das auch erreichen werde ? Wenn ich die 4:00 h Schallmauer nicht knacke, auch egal, finishen ist die oberste Priorität ! Mein zweiter Marathon steigt Ende September in Berlin, bis dahin kann ich dann die Trainingslücken von diesem Training ausmerzen. Die Wettervorhersage geht von Temperaturen zwischen 9° und 14° C aus, das wäre eigentlich nicht so schlecht, nicht zu kalt aber auch nicht so warm wie noch vor einigen Tagen prognostiziert. Am Freitag nachmittag gehts auf die Marathonmesse, die Startnummer 591 abholen und noch neue Kompressionssocken besorgen. Samstag ist dann Ruhe angesagt und eine gute Portion Kaiserschmarrn für die Kohlehydratspeicher. Sonntag ist Start um 9:00 ! Also werde ich so gegen 13 Uhr ins Ziel kommen... Danach werde ich einen ausführlichen Bericht über meinen ersten Marathon bringen. Bis dahin - Beine hochlagern und rasten :)  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.