Muskelfaserriss – Hiobsbotschaft

Vergangenen Donnerstag musste ich einen Lauf mit starken, krampfartigen Schmerzen in der rechten Wade beenden und heim humpeln. Die Wade war anfangs sehr druckempfindlich, nach dem Training konnte ich nur ganz leicht drücken und nicht einmal massieren. Mit Voltaren schmieren und einige Wärmepflaster sollten dann etwas Erleichterung bringen. Mit leichten Massagen und Dehnen war ich nach 3 Tagen wieder schmerzfrei. Meine Vermutung lag irgendwo bei einer Muskelzerrung aufgrund der Kälte, einem beginnenden Krampf oder so... Eine Woche habe ich mit dem Lauftraining ausgesetzt und stattdessem auf dem Rad im Keller trainiert. Bei der Belastung auf dem Rad habe ich die Wade überhaupt nicht gespürt, da werden anscheinend andere Muskeln angesprochen. Nun gut, nach einigen schmerzfreien Tagen bin ich gestern wieder in die Laufschuhe geschlüpft und mal vorsichtig angetrabt. Die Temperatur lag bei -1° Celsius, dick eingepackt habe ich mich auf den Weg gemacht um mich mit meinem Lauffreund zu treffen. Doch es hat nicht lange gedauert und die Wade hat sich wieder ganz leise gemeldet. Wiederum habe ich es auf die Kälte und nicht genügend Aufwärmen zurückgeführt. Daher beim Treffpunkt etwas gestrecht und versucht die Wade locker zu halten. Aber im Laufe des Laufes sind die Schmerzen doch immer wieder zurückgekehrt. Einmal schwächer, dann wieder stärker. Ich habe dann nach 30 Minuten das Training frustriert abgebrochen und bin wieder nach Hause gehumpelt. Natürlich googelt man herum und versucht eine eigene Diagnose zu stellen. Aber ich bin immer wieder beim Muskelfaserriss gelandet.... Heute war ich dann beim Arzt und bekam prompt die Bestätigung : Diagnose "leichter Muskelfaserriss" Drei Wochen Laufpause, aber zumindest Radfahren darf ich. Mit Voltaren schmieren ist auch gut, warm halten ebenfalls. Verd....ich hätte noch zuwarten müssen, auch wenn ich schon wieder einige Tage schmerzfrei war. Damit ist eigentlich die Frühjahrssaison gelaufen...  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.